Gerhard

Vorstandsvorsitzender

Gerhard - Schäferhund Rettung e. V.
Gerhard

Mit Schäferhunden bin ich in meiner Kindheit aufgewachsen. Nach einigen hundefreien Jahren; ich war nur Katzen-halter, entschied ich mit meiner Frau Olya, dass wir uns zwei Schäferhunde vom Züchter holen, diese ausbilden und mit ihnen gemeinsam Hundesport treiben.

Das Thema Verträglichkeit Katze mit Hund war gegeben. Ich sah das Leid, das es an vielen Stellen im Tierschutz gibt, und wir wollten gemeinsam den Hunden zu helfen. 

Unser Ziele: ein glückliches Hundeleben zu ermöglichen.

Die geretteten Hund entwickelten sich hervorragend, und wir erweiterten unsere Aktionen: mehr Hunde, insbesondere Schäferhunde, aus der Not zu helfen.

Durch die über 25-jährige Erfahrung mit Katzen und Schäferhunden, freue ich mich, wenn wir dem ein oder anderen helfen können, Probleme zu lösen. 


Olya

Stellv. Vorstandsvorsitzende

Olya - Schäferhund Rettung e. V.
Olya

Ich komme aus der Ukraine und mein Herz galt schon immer den Hunden und ganz besonders dem Deutschen Schäferhund.

Jahrelang war ich mit meinen Hunden aktiv im Hundesport unterwegs. Angefangen habe ich mit zwei Hunden von einem Züchter.

Das Leid im Tierschutz war für mich nicht tragbar, so dass mein Ziel von da an bestand, möglichst vielen Hunden ein normales Hundeleben zu ermöglichen und ein neues Zuhause zu finden.. 

Mittlerweile habe ich mit meinem Mann, vielen Hunden helfen können und erlebe es täglich, wie dankbar diese Hunde heute sind. Und oftmals hing ihr Leben nur noch an einem buchstäblich „seidenen Faden“.



Sandra

Aktives Mitglied

Sandra
Sandra

Ich heisse Sandra, bin 1967 geboren und komme aus der schönen Stadt Essen, im Ruhrpott .

Ich bin die Notpflegestelle der Schäferhund Rettung und kümmere mich um die Patenschaftsurkunden.

Bei mir leben meine beiden Hunde Eddie, ein Old Time Scotch Collie (auch Farm Collie genannt) und Milos, ein Lurcher (Border Collie o. Collie x Windhund), ...

... welcher durch die Schäferhundrettung zu mirgekommen ist. :)

Schon als Kind bin ich ständig mit Hunden zusammen gewesen und Kynologie ist seit jeher ein großes Hobby von mir.

 

Ich beschäftige mich mit Rassekunde, Vererbung, Gesundheit und Verhalten, wobei ich mich insbesondere auf Hüte-

und Schäferhunde konzentriere.

 


Michelle

Aktives Mitglied

Michelle
Michelle

Ich bin Michelle, 22 Jahre und komme aus Aachen.

Ich bin mit Hunden aufgewachsen und könnte mir ein Leben ohne Hunde gar nicht

vorstellen. Seit ich klein bin widme ich mich lieber den Hunden als den Menschen.

Große Hunde fand ich schon immer faszinierend besonders Schäferhunde.

 

Seit längerer Zeit bin ich nun Pflegestelle für die Schäferhund Rettung, arbeite gerne

mit dem Team zusammen und trainiere und pflege die Fellnasen unheimlich gerne . Leider kann man als einzige Person nicht viele Hundeleben retten aber hier als Team schaffen wir das und ich freue mich auf jeden Einzelnen, der mithilft, egal wie.